ÖBK - Homepage

Brain Gym®

Brain Gym® und Edu-Kinestetik nach Dr. Paul und Gail Dennison

Dr. P. Dennison, M. ObermairBrain Gym® und Educational Kinesiology, kurz Edu-K, wurde von Dr. Paul E. Dennison entwickelt. In weiterer Folge hat auch seine Frau Gail Dennison die Weichen für Brain Gym® und Edu-Kinestetik gestellt.

Er ist Pionier in angewandter Gehirnforschung und erwarb seinen Doktortitel für seine Forschungsarbeit über das Lesen lernen und dessen Beziehung zum Denken. Seit 1970 ist Dr. Paul Dennison und seine Frau Gail Dennison mit „Lernen mit dem ganzen Gehirn“ beschäftigt, beide schrieben eine Reihe von Büchern und unterrichten weltweit Edu-Kinestetik und Brain Gym®. Heute wird Edu-Kinestetik und Brain Gym® in Schulen, Kindergärten, Büros, Fitnesscenter wie auch im Wellness-Bereich eingesetzt um sowohl zur allgemeinen Verbesserung als auch gezielt bei Problemen und Herausforderungen zu helfen. Eine Reihe von Übungen aus Brain Gym®, übersetzt „Gehirngymnastik“ dienen dem leichten Lernen, Leben und Arbeiten.

Lernen bedeutet etwas Neues aufzunehmen, zu verarbeiten und wiederzugeben. Lernen findet sowohl in schulischen und akademischen Bereichen statt, aber auch generell in ganz gewöhnlichen Alltagssituationen, im Beruf und in der Freizeit. Lernen ist Alters-, Zeit- und Ortsunabhängig. Die Basis zum Lernen bildet dabei der freie Zugang zum Gehirn, zu seinen spezifischen Gehirnfunktionen und zu den verschiedenen Sinneskanälen. Wir wissen, dass die Gehirnforschung nicht abgeschlossen ist, dass gewisse Ansätze und Theorien spekulativ erscheinen, andere Erklärungsmodelle und Ergebnisse bereits wissenschaftlich nachvollziehbar sind. Fakt ist, dass mit Anwendung und Einsatz von Brain Gym® und Edu-Kinestetik viele positive Veränderungen spürbar und wahrnehmbar sind. Wesentlich ist für Lernende jedes Alters das Wohlfühlen und das Erkennen, wie wichtig und aufbauend der Zugang zu eigenen vorhandenen Talenten ist. Genau dafür bietet sich das Balanceformat aus der die Edu-Kinestetik und aus Brain Gym® an.

Brain Gym® bei Lernproblemen ermöglicht

Erleben des aktuellen persönlichen Standorts in Bezug auf Lernen Erkennen von wohltuender Wirkung durch Brain Gym® Übungen
Wahrnehmen von positiven Veränderungen in Bezug auf Lernen Dr. Paul Dennison sagt: „Bewegung ist das Tor zum Lernen“ und motiviert Menschen zu
gezielten Bewegungen, um den Zugang zum leichten Lernen mit Freude zu bekommen.

Gute Gründe für Brain Gym®

Wenn Sie Ihren Alltag meistern wollen, Ihre sportlichen Leistungen erhöhen wollen, IhrenKindern beim Lernen eine hilfreiche Unterstützung sein wollen oder einfach für Ihre Gesundheit aktiv beitragen möchten, dann sind Sie mit Brain Gym® an der richtigen Stelle.

Brain Gym®/Edu-Kinestetik Seminare sind sowohl für Jedermann/Jederfrau, speziell für Eltern, Pädagogen, Trainer, Therapeuten, Berater und Menschen die mit Menschen arbeiten. Schwerpunkt in den Seminaren Selbsterfahrung und persönliche Entwicklung beim Lernen, Arbeiten und in der Freizeit. Die Seminare sind eine abwechslungsreiche Mischung von Theorie und Praxis, die es Ihnen möglich macht, das Gelernte sofort für sich selber zu Hause oder im Kreise der Familie
umzusetzen.

Brain Gym® zur Selbsthilfe

Übungen aus Brain Gym® und Edu-Kinestetik bieten ein breites Spektrum

Alle Übungen sind in Seminaren leicht erlernbar und ermöglichen Anwendung für sich selbst, im Kreise der Familie, bzw. im Freundes- und Bekanntenkreis.

Brain Gym® Ausbildungen

Wenn Sie Brain Gym® Bewegungen anbieten möchten, ist die Ausbildung zum Brain Gym® 26 Movement Facilitator optimal für Sie. Möchten Sie Brain Gym® beruflich einsetzen, sind Sie mit der Ausbildung zum Brain Gym® Consultant (Brain Gym® Beratungen) bzw. zum Brain Gym® Instructor (Brain Gym® 1 und 2 Seminarinhalte unterrichten) bestens beraten. In den Ausbildungen erlangen die TeilnehmerInnen die Fähigkeiten, kinesiologische Methoden professionell in den ursprünglichen Beruf zu integrieren und/oder als KinesiologIn selbständig zu arbeiten.