ÖBK - Homepage

R.E.S.E.T. Rafferty Energie System zur Entlastung/Entspannung des Temporomandibulargelenks (= Kiefergelenk)

Philip RaffertyR.E.S.E.T. ist ein einfaches und sanftes Balancesystem, das – ohne Muskeltesten – die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht und urde vom Australier Philip Rafferty als Teil seiner umfassenden Kinergetics Ausbildung entwickelt.

Das Kiefergelenk hat einen außergewöhnlich starken Einfluss auf viele Körperregionen. Anspannungen, Emotionen und Stress verspannen die Kiefermuskeln und das Kiefergelenk. Dieser Teil des Kopfes hat über Skelett, Muskelstränge, Nerven- und Energiebahnen (Meridiane) Einfluss auf fast alle Bereiche unseres Körpers einschließlich der Hydration. Durch das energetische Ausbalancieren der Kopfregion können Verspannungen losgelassen und der ganze Körper positiv beeinflusst werden. Die Ausgleichspositionen bewirken auf einfache und dennoch kraftvolle Weise die Wiederherstellung des Gleichgewichtes in diesem wichtigen System. Die Verbesserungen bemerken Sie bereits im Kurs.


Ausbildung

R.E.S.E.T. 1 wirkt unterstützend bei zahnmedizinischen und kieferorthopädischen Behandlungen jeder Art. Sie lernen in Theorie und Praxis die Eigenbalance und die Balance am sitzenden und liegenden Übungspartner.

Ohne Vorkenntnisse – und doch können Sie sofort nach dem Seminar Ihre erste Balance geben!

R.E.S.E.T. 2

Zur Durchführung der „klassischen“ R.E.S.E.T. 1-Sitzung benötigen Sie 40 Minuten. Dies umzusetzen ist im beruflichen Praxis-Alltag nicht immer möglich.

In diesem Kurs lernen Sie speziell zusammengestellte R.E.S.E.T.-Positionen für Kurzbehandlungen, die für Ihre Klienten und natürlich auch zur Eigenbehandlung flexibel einsetzbar sind: zur täglichen Anwendung, als 8-Wochen Programm, als Minimalanwendung zum Abschluss einer Behandlung, für Kurzbalancen á 4 oder 15 Minuten, zur Entspannung, zur Unterstützung bei bestimmten Beschwerdebildern wie z.B. Problemen im Kieferbereich, Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich, Lernschwierigkeiten, durch Verspannungen ausgelöste Kopfschmerzen, zur Unterstützung während einer kieferorthopädischen und zahnmedizinischen Behandlung, Zahnspangen, bei Schleudertrauma, chronischer Müdigkeit, zur Entgiftung und Entschlackung …