ÖBK - Homepage

NK - Neuroenergetische Kinesiologie

Die NK ist eine komplementäre Naturheilmethode, die von Hugo Tobar entwickelt wurde. Bereits über 1000 Jahre altes Wissen aus China und Indien wurde in Kombination neu eingesetzt, um effektiv Blockaden oder Stress im Körper zu lösen. Dadurch können die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder aktiv werden.

Durch den Einsatz von Meridianen, Akupressurpunkten, Nadis und Chakren vereint sich altes Wissen in einer neuen Methode, die dadurch so erfolgreich sein kann. Die NK wirkt über die energetische Struktur des Menschen auf Psyche, Anatomie und Physiologie. Stress kann somit in allen Bereichen identifiziert und aufgelöst werden.

NK ist das Ergebnis jahrelanger kinesiologischer Forschung und praktischer Erfahrung. Hugo Tobar absolvierte ein vierjähriges Studium unter der Leitung von Dr. Charles Krebs am Kinesiology College in Melbourne. Davor war er drei Jahre in Indien, um östliche Philosophien zu studieren.